Soft Duomatik evoline mit Bypass Wasserenthärtungsanlage

  • Wasserenthärtung über das regenerierte Enthärtergranulat (Kationenharz)
  • vollautomatische Steuerung 
  • Regenerierungs-Austauschsystem
  • Doppelanlage für Wasser bis 50 °C, 10° d (KH): 2 x 850 l
  • Produktmaße (BxTxH): 390 x 470 x 463 mm
Artikelnummer: G24-E-2064

Lieferzeit: ca. 14 - 19 Werktage

Preis: 1.195 €

Zzgl. 19% USt.
Zur vollständigen Artikelbeschreibung

Einzelpreis

Preis: 1.195 €

Zzgl. 19% USt.
Bruttopreis inkl. MwSt.: 1.422,05 €

04221 - 2832224 24h am Tag Beratung & Bestellung

Sicher und bequem einkaufen!

  • Markenqualität zum Top Preis
  • Zahlung auf Rechnung
  • Über 2.000 positive Bewertungen
Artikelbeschreibung
Details

Wasserenthärtungsanlage Soft Duomatik evoline mit Bypass für gewerbliches Geschirrspülen (Weißgeschirr), zentrale Hauswasserversorgung.

 

Produktvorteile im Überblick:

  • Wasserenthärtungsanlage zum direkten Anschluss an die Trinkwasser-Versorgung
  • Wasserenthärtung über das regenerierte Enthärtergranulat (Kationenharz)
  • vollautomatische Steuerung mittels Steuerkopf mit Zeit- oder Mengensteuerung, welcher anzeigt, wann die Aufnahmefähigkeit des Kationenaustauscherharzes erschöpft ist, d.h. wann das Harz mittels Salz regeneriert werden muss
  • Regenerierungs-Austauschsystem, Hinweise auf der Behälter-Banderole

 

 Produktdetails:

  • Doppelanlage für Wasser bis 50 °C, 10° d (KH): 2 x 850 l
  • Produktmaße (BxTxH): 390 x 470 x 463 mm

 

Hinweis:

  • Ab einer Wasserhärte von 5° dH (KH) wird von Geräteherstellern der Einsatz einer Enthärtungsanlage empfohlen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer E-2064
Gewicht 5
Maße (BxTxH) in mm 390 x 470 x 463
Breite in mm 390
Einsatzbereich Für Spülmaschinen
Versandart Spedition
Express Produkt Nein
Bewertungen
Hinweis
  • Wir erweitern täglich unseren Online-Katalog mit besonders günstigen Angeboten. Telefonisch können wir Ihnen bereits mehr als 7000 Produkte anbieten.
  • Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Vereine und öffentliche Einrichtungen (Rechnungsadresse).
  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert wurden, müssen von einem Fachmann installiert werden.
  • Spültechnik-Geräte müssen von einem Fachmann installiert und in Betrieb genommen werden.
  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.
  • Die Abbildung kann von der Originalware abweichen.