Thermoport Frontlader, Typ 1000K orange

- Füllvolumen max. 52 Liter
- spülmaschinentauglich bis +90 °C
- Bestückungsbeispiele: 2 x GN 1/1 200 mm tief etc.

Artikelnummer: G24-85020401

Lieferzeit ca. 4 - 8 Werktage

Zur vollständigen Artikelbeschreibung

Einzelpreis

Unverb. Preisempf.: 626 €

Preis: 479 €

Sie sparen: 147 €

Zzgl. 19% USt.
Bruttopreis inkl. MwSt.: 570,01 €

04221 - 2832224 24h am Tag Beratung & Bestellung

Sicher und bequem einkaufen!

  • Markenqualität zum Top Preis
  • Zahlung auf Rechnung
  • Über 2.000 positive Bewertungen

Artikelbeschreibung
Details

Regenerieren, Transportieren und Speisen ausgeben. Für beste Speisenqualität. 
Von 10,9 Liter bis 104 Liter Inhalt. Aus leichtem, robusten und porenfreiem Kunststoff – doppelwandig und dichtverschweißt.

- Füllvolumen max. 52 Liter
- Außenmaße: 43,5 x 61 x 56,1 cm
- Gewicht: 12 kg
- spülmaschinentauglich bis +90 °C
- für einen Einsatzbereich von -20 bis +100 °C
- Bestückungsbeispiele: 2 x GN 1/1 200 mm tief etc.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Ergonomische und versenkbare Griffe
- Absolut hygienisch
- Sehr gute Isolierwerte
- Austauschbare Bodenschutzschienen
- Gastronormgerecht
- Einfach aushängbare Türen
- Glatte Oberflächen ohne versteckte Winkel
- Mit austauschbarer Einsteckkarte ausgestattet

Rieber thermoport® aus Kunststoff und Edelstahl sind miteinander kombiniert stapelbar und auf Rieber Transport- bzw. Ausgabewagen abstellbar – für einen rutschfesten und sicheren Transport.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 85020401
Gewährleistung 12 Monate Gewährleistung
Gewicht 1111
Versandart Spedition
Bewertungen
Hinweis
  • Wir erweitern täglich unseren Online-Katalog mit besonders günstigen Angeboten. Telefonisch können wir Ihnen bereits mehr als 7000 Produkte anbieten.
  • Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Vereine und öffentliche Einrichtungen (Rechnungsadresse).
  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert wurden, müssen von einem Fachmann installiert werden.
  • Spültechnik-Geräte müssen von einem Fachmann installiert und in Betrieb genommen werden.
  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.
  • Die Abbildung kann von der Originalware abweichen.