Elektroherd von BERTOS, 600 mm breit, mit Elektro-Umluft-Ofen

Aus der Serie 600 "Evo Plus"
Artikelnummer: G24-E6P4+FE1

Lieferzeit ca. 4 - 8 Werktage

Zur vollständigen Artikelbeschreibung

Einzelpreis

Unverb. Preisempf.: 1.895 €

Preis: 1.415 €

Sie sparen: 480 €

Zzgl. 19% USt.
Bruttopreis inkl. MwSt.: 1.683,85 €

04221 - 2832224 24h am Tag Beratung & Bestellung

Sicher und bequem einkaufen!

  • Markenqualität zum Top Preis
  • Zahlung auf Rechnung
  • Über 2.000 positive Bewertungen

Artikelbeschreibung
Details

Die Kochplatten Ø 220 mm sind mit Überhitzungsschutz ausgestattet und mit einem Dichtungssystem auf der Kochfläche befestigt. Die Temperarurregler erlauben sieben Einstellungen der Betriebstemperatur.

Backofen aus Edelstahl: GN 1/1 , 3,5 kW, Elektro, Umluft

Außenmaße: 600x600x900 mm
Leistung: 4x 2 kW
Gewicht: 68 kg

Dieser Edelstahl-Elektroherd mit Heißluftofen hat eine Gesamtleistung von 13,9kW. Dieses Gerät ist mit 4 Kochplatten ausgestattet die jeweils einen Durchmesser von 220mm haben und eine Leistung von je 2,6 kW erzielen. Der Heißluftofen im Unterbau ist für GN1/1 Bleche und Roste konzipiert. Die Bedienelemente sind frontseitig angebracht. Der Heißluftofen hat eine Leistung von 3,5kW. Der Elektroherd mit Heißluftofen wird über einen 400V-Starkstromanschluß gespeist. Das Gesamtgewicht beträgt 83kg.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer E6P4+FE1
Gewährleistung 12 Monate Gewährleistung
Gewicht 66
Versandart Spedition
Marke GGG
Beleuchtung Nein
Bewertungen
Hinweis
  • Wir erweitern täglich unseren Online-Katalog mit besonders günstigen Angeboten. Telefonisch können wir Ihnen bereits mehr als 7000 Produkte anbieten.
  • Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, Vereine und öffentliche Einrichtungen (Rechnungsadresse).
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
  • Elektrogeräte, die ohne Stecker ausgeliefert wurden, müssen von einem Fachmann installiert werden.
  • Spültechnik-Geräte müssen von einem Fachmann installiert und in Betrieb genommen werden.
  • Gasgeräte müssen von einem Gastechniker angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
  • Kühlgeräte müssen von einem Kälte-/Klimatechniker in Betrieb genommen werden.
  • Die Abbildung kann von der Originalware abweichen.