Weck

Sicher kennen Sie die WECK-Einkochgläser oder einfach WECKGläser genannt, die in jedem deutschen Haushalt seit fast einem Jahrhundert zum Einkochen verwendet werden.

Und genau damit begann am 1. Januar 1900 die beispiellose Erfolgsgeschichte der Firma WECK, die man überschreiben könnte: Die Geschichte des Einkochens - Geschichte der Firma WECK.
Gegründet an diesem Tag von Johann Weck und Georg van Eyck.

Im Laufe der Zeit kamen noch viele weitere Produkte und Produktgruppen hinzu, wie z.B. Kerzenlichtglas oder Verpackungsglas.

  • Einkochringe 54x67 1 Beutel - 12 Stück

    Weck
  • Einmachglas in verschiedenen Größen

    Weck
  • Deckel für Aufbewahrungsglas Zylinderform

    Weck
  • Einweckklammern zu C-2708/025, C-2708/050, C-2708/100 - 12 Stück

    Weck
  • Saftflaschen mit Glasdeckel, 0,25l

    Weck
  • Saftflaschen mit Glasdeckel, 0,5l

    Weck
  • Saftflaschen mit Glasdeckel, 1l

    Weck
  • Mini-Sturzglas 140 ml 12-er Karton

    Weck
  • Mini-Sturzglas 160 ml 12-er Karton

    Weck
  • Gläser inkl. Deckel - Mini-Sturz-Form 80 ml - 12 Stück

    Weck
  • Gläser m. Deckel Mini-Sturz-Form 140 ml - 12 Stück

    Weck
  • Gläser m. Deckel Mini-Sturz-Form 160 ml - 12 Stück

    Weck
  • Glas mit Deckel Mini-Sturz-Form 220 ml, Tulpe - 12 Stück

    Weck
  • Mini-Sturzglas 80 ml 24-er Karton

    Weck