Liebherr Flaschenkühlschrank BCDv 1003-20 - 77 Liter

Verkauf nur an gewerbliche Abnehmer i.s.d §14 BGB, kirchliche-, soziale Einrichtungen, Vereine und Behörden. Alle Preise zzgl. gesetzlicher Ust.

Beschreibung

Liebherr Flaschenkühlschrank BCDv 1003-20 - 77 Liter


Produktvorteile:

- automatisches Abtauverfahren
- mechanische Steuerung
- LED-Deckenbeleuchtung, parallel schaltbar zum Display
- Griffmulde
- abschließbar

Produktdetails:

- Netto-Gewicht (ohne Verpackung) (kg): 36
- BruttoGewicht (incl. Verpackung) (kg): 38
- Höhe unverpackt (cm): 81,6
- Breite unverpackt (cm): 49,7
- Tiefe unverpackt (cm): 54,8
- Bauform (f=freistehend / e=Einbau): f
- mit Umluftkühlung
- Brutto-Inhalt in l: 85
- Nutzinhalt in l: 77
- Energieverbrauch in kWh/ 24h: 1,300
- Kühlsystem: dynamisch
- Abtauverfahren: automatisch
- einstellbarer Temperaturbereich: +2°C bis +15°C
- Gehäusematerial / Farbe: Stahl / weiß
- Gehäuse: Stahl
- Farbe: silver
- Material Tür: Isolierglas
- Türart: Isolierglastür
- Material Innenbehälter: Kunststoff / weiß
- Art der Steuerung: Mechanische Steuerung
- Innenbeleuchtung: LED-Deckenbeleuchtung, parallel schaltbar zum Display
- verstellbare Ablageflächen: 2
- Material Ablageflächen: Roste metallisiert, pulverbeschichtet
- Belastbarkeit Abstellfläche: 30 kg
- Griff: Griffmulde
- Türe selbstschließend: Ja
- Türanschlag: rechts wechselbar
- Klimaklasse: SN-ST
- Geräusch-Schallleistung re 1 pW: 53 dB(A)
- Kältemittel: R 600a
- Anschlusswert: 0,9 A / 118 W
- Frequenz / Spannung: 50 Hz / 220 - 240V~
- Frequenz: 50
- Spannung in Hz/ V: 220 - 240


Display-Kühlgeräte von Liebherr bieten ideale Voraussetzungen für die Warenpräsentation. Vom hinterleuchteten Display über die Isolierglastür bis zum variablen Innenraum bieten diese Geräte alle Möglichkeiten, frische Produkte in den Mittelpunkt zu stellen. Und sie überzeugen mit Profi-Leistung, die alle Kühlgeräte mit Umluftkühlung von Liebherr auszeichnet. Eingelagerte Getränke und Lebensmittel werden zügig abgekühlt und im gesamten Innenraum herrscht eine konstante Temperatur. Die Temperatur ist beim FKDv 3712 und BCDv 1002 in einem Bereich von +2 °C bis +15 °C und beim BCDv 4312 von +2°C bis +12°C einstellbar.

Perfekte Ausleuchtung:
Die Liebherr Display-Kühlgeräte FKDv 3713, BCDv 4313 und BCDv 1003 sind mit innovativer LED Beleuchtungstechnologie ausgerüstet. Diese gewährleistet in Kombination mit der Verwendung spezieller Lichtabdeckungen eine äußerst homogene Ausleuchtung des Innenraums bei gleichzeitig besonders hoher Stabilität der Leuchtkraft und Lichtfarbe. Die sehr geringe Wärmeentwicklung der LED Komponenten im Innenraum trägt darüber hinaus zu einer deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs bei.

Robuste Ablageflächen:
Alle in den Liebherr Display-Kühlgeräten verwendeten Ablageroste sind besonders widerstandsfähig und erlauben durch ihre Höhenverstellbarkeit eine variable Einteilung des Innenraums - optimalfür alle Flaschengrößen.
Beste Energieeffizienz und niedrige Betriebskosten
Durch den Einsatz hocheffizienter LED-Beleuchtung wird der Gesamtenergieverbrauch bei ein geschalteter Beleuchtung je nach Modell zwischen 13%und 25% gegenüber ver gleich baren Modellen mit Leuchtstoffröhre reduziert. Dies führt zu einer deutlichen Senkung der Betriebskosten und der höhereAnschaffungspreis von Display-Kühlgeräten mit LED-Beleuchtung amortisiert sich in kürzester Zeit.

Display:
Das mit der LED-Innenbeleuchtung zuschaltbareLeuchtdisplay der FKDv- und BCDv-Modellegarantiert eine hohe Aufmerksamkeit für dasGerät und seinen Inhalt. Die Gestaltung desDisplayfeldes kann leicht dem individuellenBedarf angepasst werden. Die Hinterleuchtungdes Displayfeldes erfolgt mit LED-Technologie.

Über die Marke

Liebherr

Das Familienunternehmen Liebherr wurde im Jahr 1949 von Hans Liebherr gegründet. Der große Erfolg des ersten mobilen, leicht montierbaren und preisgünstigen Turmdrehkrans bildete das Fundament des Unternehmens. Heute zählt Liebherr nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt.

Inzwischen ist das Unternehmen zu einer Firmengruppe mit rund 38.000 Beschäftigten in über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten angewachsen. Die dezentral organisierte Firmengruppe ist in überschaubare, selbstständig operierende Unternehmenseinheiten gegliedert. Dadurch wird Kundennähe ebenso gesichert wie die Fähigkeit, im globalen Wettbewerb flexibel auf Marktsignale zu reagieren.

Die Fertigungs- sowie Vertriebs- und Servicegesellschaften einzelner Produktsegmente sind jeweils der operativen Führung von Spartenobergesellschaften zugeordnet. Mittlerweile umfasst die Firmengruppe zehn Produktsparten. Dachgesellschaft der Firmengruppe ist die Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz, deren Gesellschafter ausschließlich Mitglieder der Familie Liebherr sind.

Das Familienunternehmen wird in der zweiten Generation von den Geschwistern Dr. h.c. Isolde Liebherr und Dr. h.c. Willi Liebherr gemeinsam geleitet. Im Sinne einer frühzeitigen Weichenstellung für die Zukunft sind seit dem Jahr 2012 auch Sophie Albrecht, Jan Liebherr, Patricia Rüf und Stéfanie Wohlfarth als erste Vertreter der dritten Generation in die Leitung einzelner Unternehmensbereiche eingebunden.

Bewertungen (0)

Bewertungen (0) - Liebherr Flaschenkühlschrank BCDv 1003-20 - 77 Liter

Jetzt Bewerten