Gefrier- und Vorratsbehälter für den Gastronomiebedarf

Lebensmittel müssen nicht nur aus hygienischen Gründen sorgfältig gelagert werden. Geeignete Gefrier- und Vorratsbehälter sind auch deshalb für professionell und kommerziell arbeitende Betriebe notwendig, weil sie durch eine gute und vollständige Verwertung von Nahrungsmitteln helfen, Kosten zu sparen. Wenn Sie in entsprechend hochwertige und wirklich praktische Gefrier- und Vorratsdosen investieren, werden Sie bald bemerken, dass sich das auszahlt, weil Reste einer Weiterverwertung zugeführt werden können.

Welche Typen von Gefrier- und Vorratsdosen gibt es?

Sie müssen vor der Anschaffung der Gefrier- und Vorratsdosen Ihren Bedarf genau analysieren: Benötigen Sie eckige Vorratsbehälter, weil die den Raum in Kühlschrank oder ?truhe besser ausnutzen? Oder ist ein runder Vorratsbehälter eher geeignet, da er sich leichter rückstandsfrei leeren lässt? Muss der Deckel absolut dicht schließen? Dann empfehlen sich Modelle mit einem Klick-It-Deckelsystem, das unter Verwendung einer Silikondichtung auch Flüssigkeiten absolut sicher hält. Ist ein System von Gefrier- und Vorratsdosen von Vorteil, das mit farbigen Deckeln ein schnelles Auffinden von entsprechend den Farben zugeordneten Lebensmitteln ermöglicht? Welche Lagermengen fallen typischerweise an und Volumina müssen entsprechend gelagert werden? Die Gefrier- und Vorratsdosen werden mit unterschiedlichem Fassungsvermögen angeboten.
Vacuumdosen mit Silikondichtung und Ventil, die mit einer dazugehörigen Pumpe entlüftet werden, bieten Ihnen die Möglichkeit, hochwertige Lebensmittel frisch oder gefroren unter besonders schonenden Bedingungen zu lagern, denn durch den Entzug der Luft garantieren die Vacuum-Frischhaltebehälter, dass die Qualität der Ware länger und besser erhalten bleibt.