Fettabscheider

Fettabscheider

Ein Fettabscheider muss überall dort installiert sein, wo Fette und Öle durch betriebliche Abläufe ins Abwasser gelangen. Dies gilt natürlich für alle Betriebe gewerblicher oder industrieller Art. Dabei muss berücksichtigt werden wieviel Volumen der Fettabscheider aufnehmen kann.

  • Kompakter Fettabscheider, Schlammfang: 10 Liter Fettabscheideraum: 20 Liter

    GGG
  • Kompakter Fettabscheider, Schlammfang: 16 Liter Fettabscheideraum: 44 Liter

    GGG
  • Kompakter Fettabscheider, Schlammfang: 52 Liter Fettabscheideraum: 132 Liter

    GGG

Fettabscheider sind in der Gastronomie unverzichtbar

Fettabscheider trennen das Fett und Öl vom Abwasser

Die Vorschriften der Gastronomie verlangen die Nutzung eines Fettabscheiders, da sich unbehandeltes, fetthaltiges Abwasser in den Kanälen festsetzt und zu Verstopfungen oder Ablagerungen führen kann.

Die Fettabscheidung funktioniert nach dem Phasenprinzip und verhindert, dass Fette und Öle in die Kanalisation fließen. Die gastro24 Fettabscheider lassen sich einfach über das Kugelhahnventil entleeren. Bei regelmäßiger Entleerung ist es technisch ausgeschlossen, dass Fette oder Öle in die Kanalisation gelangen.

Fettabscheider schützen die Umwelt und Ihren Betrieb

Viele Parasiten und Schädlinge gelangen durch die Kanalisation in Ihren Betrieb - schützen Sie Ihren Betrieb und benutzen Sie einen Fettabscheider. Fettabscheider sind in vielen Bereichen der Gastronomie einsetzbar, z.B. in Großküchen, Restaurants, Kantinen, Hotels oder auch im Imbiss.

Bei gastro24 erhalten Sie Fettabscheider mit einem Fassungsvermögen von bis zu 132 Liter.